AGZ zur Hilfe für alte, kranke und behinderte Menschen

Am 25. November 2011 werden in der Orangerie Oranienburg sechs Beispiele zur Vereinbarkeit von Pflege und Arbeit aus Österreich, Ungarn, Frankreich, Schweden und Dänemark vorgestellt, darunter auch ein französischer Arbeitgeberzusammenschluss aus der Dordogne, der Hilfe für alte, kranke und behinderte Menschen organisiert.

Hier finden Sie das Programm

sowie ein Anmeldeformular.

Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite www.tamen.de

 

Arbeitgeberzusammenschluss Rügen

Der AGZ Rügen eG hat jetzt die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung erhalten und kann damit beginnen, Fachkräfte einzustellen. Es ist geplant, mit 5 Arbeitnehmer/-innen zu beginnen und bis Ende 2011 die Zahl auf 10 Arbeitnehmer/-innen zu erhöhen.

Der AGZ Rügen wurde am 6. Mai 2011 als Genossenschaft gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen mehrere renommierte Rügener Hotels sowie das D+S Communication Center Rügen. Zentrales Motiv der Gründung des Arbeitgeberzusammenschlusses war die Schaffung ganzjähriger Arbeitsplätze auf Rügen.

AGZ Oberlausitz

Der MDR führte am Rande der Gründungsveranstaltung des Arbeitgeberzusammenschlusses Oberlausitz am 29. Oktober 2010 Interviews mit dem AGZ-Manager, einem Mitgliedsunternehmen und einem Mitarbeiter der Friedrich-Schiller-Universität Jena und berichtete darüber im MDR Info Radio.

In einem Fernsehbeitrag von 2 Minuten wird ein kurzer Einblick in den Arbeitgeberzusammenschluss aus Sicht einer Beschäftigten und aus Sicht von Unternehmern gewährt.

Die Mitschnitte finden Sie auf der Webseite des Projekts „Arbeitgeberzusammenschlüsse als Flexibilisierungsstrategie für KMU – AGZ-flex„.